Aktuell.

Hier finden Sie alles im Überblick, was im Strandkorb in der Münchner Gollierstraße 39
offen ist für neue TeilnehmerInnen: Angebote, Kurse, Seminare und Veranstaltungen.

11. März - 27. Mai 2016
Ausstellung "Ins Blaue"
Fotokunst & Malerei von Andrea Beikler
Mehr.

Andrea Beikler

Ins Blaue

Bilder zur Sehnsucht nach blauem Himmel, Unbeschwertheit und Grenzenlosigkeit.

Ein bisschen retro und in Sommerfarben ...

Andrea Beikler ENTROPIE
Andrea Beikler

 

Andrea Beikler ist Physikingenieurin und Künstlerin.

 

Sie lebt und arbeitet seit elf Jahren im Westend. Ihre Fotokunst war schon auf mehreren Ausstellungen zu sehen, auch im Rahmen von open westend und Westendstudios.

www.beikler-design.com

02. Juni 2016, 19:30 Uhr
Vernissage der Ausstellung "Abbildungen" von Gert Bayer
Einführung von Klaus Winter, Zither von Franz Bayer, Lesung mit Claus Biegert
Mehr.

Gert Bayer

Das Büro architektur.bayer wurde 1980 von Dipl. Ing. Gert Bayer (Studium der Architektur in München, Studium der Kunstgeschichte und Philosophie in Tübingen) gegründet. Frei nach dem Motto von Dr. Michael von Gagern:

"Die Aufgabe des Architekten ist es, elementare Bedürfnisse und häufig widersprüchliche Wünsche in Formen zu bringen. Dafür braucht es neben dem Wissen um die Details eine unstillbare Leidenschaft für das Ganze, das er selbst erst im Ergebnis kennenlernt."

Gert Bayer Portrait
Gert Bayer Malerei

Mit der gleichen "unstillbaren Leidenschaft für das Ganze" gestaltet Gert Bayer "grafische Kunst": Radierungen, Holzschnitte, Lithographie.

Er ist ein "bemühter und anspruchsvoller Dilettant" und versucht eine Verbindung mit Künstlerisch-Geistigem und dem Handwerklichen herzustellen.


http://www.architektur-bayer.de/gestaltung/grafik/

14. Juni 2016, 19-21 Uhr
Vortrag: Marketing - Tu's richtig oder lass es bleiben!

mit Heidrun Peschen, PR- und Marketingberaterin

Mehr.

Vortrag: Marketing - Tu's richtig oder lass es bleiben!

Hand aufs Herz! Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, warum jemand bei Ihnen Kunde wird oder wurde? Oder, noch besser, warum er das überhaupt werden sollte?

Lernen Sie den Marketing-Plan kennen. Sein Ge­heimnis liegt darin, dass er die richtigen Antworten liefert, bevor Ihr potenzieller Kunde die Fragen stellt. Entwickeln Sie Ihre individuelle Marketingstrategie! Machen Sie Werbung mit Köpfchen, damit Sie Ihre Zielgruppe erreichen: konzentriert, persönlich und langfristig wirksam.

Heidrun Peschen

Referentin: Heidrun Peschen, PR- und Marketingberaterin

Mehr Infos und Anmeldung unter: http://bit.ly/1R9SgWd

Tel.: 089 15002085    Mail: info@heidrunpeschen-pr.de

18. Juni 2016, 10-17 Uhr
Tagesseminar: Top oder Flop

mit Heidrun Peschen, PR- und Marketingberaterin

Mehr.

Tagesseminar: Top oder Flop

Wie Sie frühzeitig erkennen, was erfolgreiche Werbung ausmacht!

Wer kann sich das heute noch leisten: Broschüren, die unbeachtet bleiben? Internetseiten, die zu wenig ansprechen? Anzeigen, die ihr Geld nicht wert sind? Was entscheidet über Erfolg oder Misserfolg?

Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen Checkup, mit dem Sie sich in wenigen Minuten Klarheit verschaffen über die Stärken und Schwächen Ihres Werbematerials. Bringen Sie Ideen schneller auf den Punkt und vermindern Sie die Gefahren von teuren Fehlentscheidungen. Und Sie erhalten konkrete Hinweise, wie Sie es besser machen können. 

Heidrun Peschen

Der Checkup ist sofort verständlich und nutzbar – für Experten und Laien gleichermaßen. Ihr besonderer Vorteil: Bringen Sie Ihre Entwürfe und Werbematerialien mit und lernen Sie an der eigenen Werbung die Grundgesetze wirkungsvoller Kommunikation kennen.

Referentin: Heidrun Peschen, PR- und Marketingberaterin

Mehr Infos und Anmeldung unter: http://bit.ly/1SUgs2j

Tel.: 089 15002085    Mail: info@heidrunpeschen-pr.de

14. Juli 2016, 20 Uhr
Kubanischer Abend: "Rum für die Ohren"
Karibische Rhythmen mit Dora I. Torres Cuesta & Dionis Varias

Mehr.

"Rum für die Ohren"

Musik ist Kuba, Kuba ist Musik ... Musik ist ein Stück Seele der Menschen in der Karibik – und diese mitreißenden Rhythmen der Lebensfreude sind in der Gollierstraße zu erleben ...

Dora I. Torres Cuesta ist eine Kennerin der afrokubanischen Stile, sie hat Musikwissenschaft in Kuba studiert und spielt mit Dionis Varias traditionelle Melodien.

Die Klänge des Klaviers und des Gesangs vereinen sich mit den Rhythmen der Claves, Conga und der Cajon.

Janka Hellwig
Die beiden Musiker lassen auch aufhorchen mit eigenen Interpretationen von Danzas, Contradanzas sowie melancholischen Boleros.